Marieluise Beck

Mitglied des Deutschen Bundestags

Der DAAD über den Aufbau der Universitäten in Afghanistan

Es gibt sie auch - good news aus Afghanistan. Heute stellten in Berlin junge afghanische Stipendiaten und Professoren, die in Afghanistan unterrichten, Ihre Arbeit vor. Mit großem Enthusiasmus berichteten sie von den Möglichkeiten und Chancen, die der Wiederaufbau des unter den Taliban darniederliegenden Bildungswesen bedeutet. An 8 afghanischen Universitäten werden Physiker, Chemiker, Biologen, Verwaltungswissenschaftler und Lehrinnen und Lehrer ausgebildet. Der Anteil der Frauen unter den Studierenden liegt über einem Drittel.

Dringend wünschen sich die Studierenden und Lehrenden aus Afghanistan Besuche aus dem Ausland, Kontakte und die Botschaft, dass es auch Hoffnung gibt in ihrem Land.

Thema: