Marieluise Beck

Mitglied des Deutschen Bundestags

Afghanische Stammesälteste fordern Niederländer zum Bleiben auf

Am 26. März 2010 berichtete Radio Netherlands Worldwide über einen Appell von Ältesten und Kommandeuren mehrerer Volksstämme in der afghanischen Region Urusgan an das Niederländische Parlament. Darin bitten sie die Abgeordneten, die niederländischen Truppen nicht „mitten im Aufbauprozess“ im Herbst 2010 abzuziehen. Die Niederländer hatten im Februar 2010 einen entsprechenden Beschluss gefasst.

Die Stammesältesten verweisen auf das Vertrauen, dass die niederländischen Soldaten bei der Bevölkerung erlangt hätten. Die vielen erfolgreichen Aufbauprojekte hätten zu einer spürbaren Verbesserung der Lebensverhältnisse in der Region geführt. Nach einem Abzug der niederländischen Soldaten könne man sich nicht allein gegen die kriminellen Gruppen der Aufständischen zur Wehr setzen. Der Aufbau in der Region wäre damit in Gefahr.

Lesen Sie hier den Bericht der Website von Radio Netherlands Worldwide samt Wortlaut des Appells.

Thema: