Marieluise Beck

Mitglied des Deutschen Bundestags

BECK LÄDT EIN: Veranstaltung zu Zentralasien mit Elke Windisch

Marieluise Beck lädt Sie herzlich ein zu einer Lesung mit Elke Windisch. Die Journalistin und Dokumentarfilmerin wird aus ihrem neuen Buch 'Zentralasien - Politische Reisereportagen' lesen. Anschließend gibt es die Gelegenheit, mit Frau Beck und Frau Windisch zu diskutieren. Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen.

22. Januar 2008, 20 Uhr

Buchhandlung Geist, Am Wall 161, Bremen.

Elke Windisch, Jahrgang 1951, studierte Iranistik, Turkologie und Slawistik an der Humboldt-Universität zu Berlin, arbeitete danach als freie Autorin und Übersetzerin und absolvierte eine Ausbildung beim Film. Seit 1992 ist sie als ständige Russland-Korrespondentin für mehrere große deutsche und Österreichische Tageszeitungen, Analystin für Zentralasien und freie Autorin für deutsche Sendeanstalten tätig. Sie hat über 20 Filme für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk gedreht. Ihr Buch 'Zentralasien' ist erschienen beim Verlag Dagyeli, 2007 Berlin.

Link zum Verlag Dagyeli