Marieluise Beck

Mitglied des Deutschen Bundestags

Afghanische Stimmen zu ISAF: „Wir müssen diese Chance nutzen“

Sanjar Sohail, afghanischer Journalist und Chefredakteur der Tageszeitung Hasht-e Sobh („Acht Uhr Morgens“), hat im April 2010 in Kabul Stimmen gesammelt, um sich ein Bild von der Meinung der afghanischen Bevölkerung zur Präsenz der internationalen bzw. speziell der deutschen Truppen zu machen. Nach Ansicht Sohails geben viele westliche Medien oft ein falsches Bild der afghanischen Bevölkerung wieder, indem diese mehrheitlich als kritisch hinsichtlich der Präsenz der internationalen Truppen präsentiert wird.

Er selbst hat bei seinen Gesprächen mit Taxifahrern, Studenten, Ladenbesitzern und Professoren der Universität Kabul keine negativen Reaktionen, sondern viele, gut begründete Argumente für das Bleiben der ISAF-Soldaten sammeln können. Ein Ladenbesitzer aus Kabul etwa beurteilt die Situation folgendermaßen: „Die Deutschen und ihre Verbündeten sind hierher gekommen um beim Aufbau der Sicherheit und dem Wiederaufbau unseres Landes zu helfen. Wir müssen diese Chance nutzen.“ Die vollständigen Interviews können Sie hier lesen.

Thema: