Marieluise Beck

Mitglied des Deutschen Bundestags

Einladung: Ukraine – Die Situation ändert sich stündlich

Marieluise Beck, Helga Trüpel und die LAG Europa, Frieden & Internationales laden ein:

Ein Volksaufstand in Kiew: über 70 Tote und hunderte Verletzte – allein in dieser Woche. Der französische, der deutsche und der polnische Außenminister sind in Kiew und ringen um einen Ausweg aus dieser Krise. Der russische Präsident Putin seinen Menschenrechtsbeauftragten Wladimir Lukin in die ukrainische Hauptstadt geschickt. Die heutige Eilmeldung: Die Konfliktparteien haben sich scheinbar auf einen Kompromiss verständigt. So wird es nach Angaben von Präsident Janukowitsch noch in diesem Jahr Neuwahlen geben. Den Regierungsgegnern reicht das nicht.

Ob ihnen ein Kompromiss gelingt und die Menschen auf dem Maidan sich damit zufrieden geben, wie die Zukunft der wirtschaftlich angeschlagenen Ukraine aussehen kann und welche Chancen die EU hat, einen friedlichen demokratischen Wandel zu unterstützen - darüber möchten wir gern mit Ihnen und Euch sprechen.

Donnerstag / 27. Februar 2014 / 19 Uhr

Bürgerhaus Weserterrassen

Osterdeich 70B, Bremen

 

mit Marieluise Beck / Sprecherin für Osteuropapolitik

und Helga Trüpel / Mitglied des Europäischen Parlaments

Thema: