Marieluise Beck

Mitglied des Deutschen Bundestags

Interview zum Petersburger Dialog und zur russischen Zivilgesellschaft

Am kommenden Mittwoch beginnt in Moskau der Petersburger Dialog, der vor zehn Jahren für die Verständigung der Zivilgesellschaft aus Deutschland und Russland gegründet wurde. Marieluise Beck wird als Mitglied des Lenkungsausschusses an der Veranstaltung teilnehmen.

Im Interview mit Malgorzata Klatt (ScienceMoves) äußert sie Kritik gegenüber dem Petersburger Dialog, der inzwischen völlig ritualisiert ablaufe und kritische Themen ausgeklammere. Dank des Grenzen überschreitenden Internets sei jedoch die Modernisierung Russlands nicht mehr aufzuhalten.

Sehen Sie hier das Interview zum Petersburger Dialog und zu den Chancen der digitalen Kommunikation.

Thema: