Marieluise Beck

Mitglied des Deutschen Bundestags

Hans Koschnick: Ein Mann mit einem weiten Horizont und ein großer Europäer

Zum Tod von Hans Koschnick erklären Marieluise Beck, MdB und Ralf Fücks, Senator a.D. und Vorstand Heinrich Böll-Stiftung:

Wir trauern um Hans Koschnick. Die Begegnungen mit ihm haben uns tief beeindruckt. Er war ein Kind des antifaschistischen Widerstands und stand noch in der Tradition der Bremer Arbeiterbewegung. Zugleich war er ein Mann mit einem weiten Horizont und ein großer Europäer. Wir erinnern uns noch gut an seine Zeit als Beauftragter der EU im vom Krieg verwüsteten Mostar, wo er sich mit hohem persönlichen Einsatz für die Aussöhnung der Bürgerkriegsparteien engagierte. Aus historischer Verantwortung setzte er sich dafür ein, Brücken nach Polen und Israel zu bauen. Und er zögerte nicht, den aus Polen emigrierten Vorkämpfern von Solidarnosc in Bremen Exil zu gewähren. Wir behalten ihn in Erinnerung als warmherzigen, aufrechten und dem Leben zugewandten Menschen.

Thema: