Marieluise Beck

Mitglied des Deutschen Bundestags

10. Bremer Kongress für Palliativmedizin

Datum:  Samstag, 11. März 2017 - 8:00

Datum: 11.03.2017, 08:30-09:00 

Vortrag: Marieluise Beck, MdB

VortragstitelÜber das, was wir Solidarität nennen

 

Der Deutsche Bundestag hat im November 2015 über eine rechtliche Neuregelung der Beihilfe zum Suizid entschieden. Dabei lässt sich das vielfältige Gesicht von menschlicher Not, Leiden und Sterben nicht in ein Gesetz pressen.

Der Grundsatz des Respekts vor der selbstbestimmten Entscheidung über das eigene Leben muss gewahrt bleiben. Die Beratung und Begleitung in so existenziellen Fragen von Leben und Tod gehört in die Hand von Personen, die in einem Vertrauensverhältnis zu dem betreffenden Menschen stehen. Deshalb sollten sich gesetzliche Regelungen darauf beschränken, Missbrauch zu verhindern und der Gefahr einer Unterscheidung von "lebenswertem" und vermeintlich "nicht lebenswertem" Leben entgegenzuwirken.

Es bleibt weiterhin die Aufgabe von Politik und Gesellschaft, die Palliativmedizin für alle Sterbenskranken vorzuhalten, das Hospizwesen flächendeckend auszubauen und die würdige und zugewandte Begleitung von Sterbenden in den Pflegeheimen und im privaten Raum zu ermöglichen.

Thema: